Berufsorientierung

Übergabe der Zertifizierung Thüringer Berufswahl-SIEGEL

 

Das leitende Bildungsverständnis der Schule lautet: Wir lernen mit Kopf, Herz und Hand. Es drückt sich über ein individuelles, eigenverantwortliches und praxisorientiertes Lernkonzept aus und spiegelt sich gleichsam in der Ausgestaltung der Beruflichen Orientierung wider. Bereits ab Klassenstufe 5 und somit mit Beginn der Schullauf an der Staatlichen Regelschule „Am Schloss Neideck“ erhalten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erkennen und diese im Spannungsfeld der Berufswelt zu erleben.

 

Mit der Bechstein-Ralley ist ein klassenübergreifender Ansatz gelungen, der berufliche Perspektiven in der Region in den Fokus rückt und somit Fachkräftebedarf und Berufsorientierung im Sinne aller betroffenen Akteure mit einander verzahnt. Dass Berufliche Orientierung einen hohen Stellenwert an der Regelschule „Am Schloss Neideck“ genießt, zeigt sich auch in der Einführung und Verankerung einer wöchentlichen Unterrichtsstunde „Berufsorientierung“ ab Klassenstufe 9. Mit Blick auf die anstehende Übergangsphase von Schule in Ausbildung, stehen so zeitliche und personelle Ressourcen für die verlässliche und regelmäßige Bearbeitung der Thematik zur Verfügung. Als wesentliches Qualitätsmerkmal der Schule möchten wir das Lehrerkollegium unter Leitung von Frau Gorke herausstellen. Wir habenim Audit ein sehr positives und reflektiertes Team kennengelernt.

 

Das hohe Engagement und die wertschätzende Haltung möchten wir im besonderen Maß hervorheben. Die Regelschule hat uns im Kontext des Schulaudits das Bild einer lernenden Bildungseinrichtung vermittelt – sie reflektiert die eigene pädagogische Haltung wie auch Lernsettings und stellt sich auf neue Herausforderungen ein. Dies zeigt sich unter anderem in dem positiven Willen, Aspekte digitaler Lerngestaltung auch über die Phase pandemiebedingter Einschränkungen hinaus, im Schullalltag zu integrieren. Wir sprechen abschließend, dem Schulteam, den Schülerinnen und Schüler, den Netzwerkpartnern und Eltern unseren herzlichen Dank für das Erreichte und dem positiven und dauerhaften Willen zur Veränderung aus. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute, Kraft und Motivation. Gern möchten wir Ihnen ein Zitat eines Schülers mitgeben. Er geht gern auf Ihre Schule, „...weil man mit den Lehrern reden kann...“. Aus Perspektive der Gestaltung von Beziehungen kann es kein größeres Lob geben, denn es belegt Vertrauen und Achtung. Gern zertifizieren wir Ihre Schule erneut mit dem Thüringer Berufswahl-SIEGEL.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Begündung Q-Siegel.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Staatliche Regelschule "Am Schloss Neideck" – Schloßplatz 2 – 99310 Arnstadt – Telefon: +49 3628 581870 – Mail-Adresse: sk@rs-schlossneideck-arnstadt.de