MSD - Mobiler Sonderpädagogischer Dienst

Unsere Aufgaben

1. Diagnostische Tätigkeit

  • Feststellen von möglichen pädagogischen und sonderpädagogischen Förderbedarf durch verschiedenste Unterrichtsbeobachtungen und Tests
  • Erstellen von sonderpädagogischen Förderplänen
  • Fortschreibung sonderpädagogischer Gutachten

2. Arbeit im Gemeinsamen Unterricht

 

Für die Schüler:

  • Unterstützung aller Schüler im täglichen Unterricht durch:
  • Individuelle Hilfen
  • Differenziertes Lernmaterial
  • Förderung von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Präventive Unterstützung von Schülern mit besonderen Lernschwierigkeiten
  • Anbieten von Förderunterricht im Rahmen des Gemeinsamen Unterrichtes
  • Zeitlich begrenztes Herauslösen aus dem Unterricht, Arbeit in kleinen Lerngruppen

Für die Lehrer:

  • Zur Verfügung stellen vorhandener didaktischer Materialien
  • Gemeinsame Arbeit im Unterricht
  • Gemeinsame Vor- und Nachbereitung von Unterrichts- und Stoffeinheiten
  • Absprachen zu nötigen und möglichen Fördermaßnahmen
  • Gemeinsames Verfassen von Förderplänen
  • Unterstützung in der Elternarbeit

3. Beratungsarbeit

 

  • Teilnahme/ Unterstützung  an Einzelfallberatungen
  • Teilnahme/ Unterstützung  an Hilfeplangesprächen
  • Teilnahme/ Unterstützung  an Eltern- und Beratungsgesprächen
  • Unterstützung der Schüler in den berufsorientierenden Maßnahmen
  • Unterstützung der Mitarbeiter der Berufseinstiegsbegleitung bei Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RS Ludwig Bechstein