Unsere Schule

Die Regelschule Ludwig Bechstein ist eine vollgebundene Ganztagsschule. Soziales Lernen betrachten wir als notwendigen Bestandteil in der Kompetenzentwicklung unserer Schüler. Dazu haben wir 2008/2009, mit einer Klasse 5 beginnend, Bausteine wie „Lernbüro“, „Kommunikationsstunde“, „Neigungsangebote“ und „Lesefreizeit“ etabliert.


Für die Klassenstufe 7 kam ab 2012 das Projekt „Verantwortung“ hinzu. Seit 2013 nutzen wir ein schuleigenes Logbuch und seit Schuljahresbeginn 2014/15 strukturieren wir den Tagesablauf der Schüler mit einem alternativen Zeitmodell.


Ergänzt werden die Bausteine des Ganztages durch offene Angebote des Trägers der Schulsozialarbeit am Nachmittag.


Verzahnt ist unser Ganztagskonzept mit dem Berufswahlkonzept als „Berufswahlfreundlichen Schule“, dem Modellprogramm „Kulturagenten für kreative Schulen“, dem „START-Projekt für innovative Lernumgebung“ und dem „Erasmus+ Programm“.

auf einen Blick…
seit 2008 teilgebundene Ganztagsschule ab Klasse 5
seit 2012 „berufswahlfreundliche Schule
seit 2012 „kreative Schule
seit 2013 „START-Projekt
seit 2014 vollgebundene Ganztagsschule bis Klasse 10
seit 2014 Referenzschule für soziales Lernen
seit 2015 „Erasmus+ Programm“

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RS Ludwig Bechstein